Begrüßung
Programm 2016
Programmheft (pdf)
Pressefotos 2016
Kartenvorverkauf
So finden Sie uns
Verein e.V.
Künstler
Interview mit F.Prey
Impressum
...kleine Details...
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

PROGRAMMVORSCHAU 2016

Karten erhalten Sie hier: (siehe Kartenvorverkauf)

 

 

 

  

26.6.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

Puppenspiel für die ganze Familie

 

„Kasperl und die wilden Tiere“

 

Ein Handpuppenspiel mit Musik

 

Puppet Players Gauting

 

Gedichtet und aufgeschrieben von Hartmut Riederer

Nach einer Idee von Susanne Forster

Ausgestattet von Stefan Fichert

Erzählt von Konrad Wipp

Heinrich Klug, Violoncello

Maria Reiter, Akkordeon

 

30.6.

DONNERSTAG

17 Uhr

Die bekannte Klavierpädagogin Viera Fischer stellt ihre Schützlinge in einem Schülerkonzert vor.

"Kleine Hände - viele Tasten"

 

 

2.7.

SAMSTAG

21 Uhr

Film

 

"Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers" 

 

US- amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahre 1986 von Rob Reiner nach einer Novelle von Steven King.

Der Film schildert die Erlebnisse von vier Jungen aus einer amerikanischen Kleinstadt im Jahre 1959.

Sommerfilm II

 

 

3.7.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

"Junge Überflieger"

 

 

Matinée der jungen Talente

 

Lea Sinka

 

 

Pianistenclub München e.V.

Die besten jungen Pianisten und Preisträger internationaler Wettbewerbe stellen sich vor.

Laetitia Hahn, Klavier

Philip Hahn, Klavier
Clara Siegle, Klavier

Leah Sinka, Violine
Carlo Hässelbarth, Klavier
Davide Carlassara, Violoncello
Jakob Aumiller, Klavier
Bernd Schmidt, Idee, Konzept und Moderation

Erleben Sie in dieser Matinee die Energie und die faszinierende Ausstrahlung junger Künstler sowie deren Freude an der Musik: Sieben junge Pianisten und Streicher im Alter von 6-15 Jahren präsentieren sich in erstaunlicher Professionalität. Alle Künstler haben eine langjährige Konzert- erfahrung, haben schon mehrere Preise in nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen und sind meist nicht nur im Bereich der Musik hochbegabt. In einem abwechslungs- reichen Programm hören Sie die jungen Künstler in verschiedenen Formationen von Klavier solo bis zum Klaviertrio. Es erklingen Meisterwerke von Bach, Schubert Chopin und Brahms. Als finales Abschlussfeuerwerk erklingt das „Gassenhauer- Trio“ von Beethoven, gespielt vom Ledaja-Trio, das mit diesem Werk die Höchstpunktzahl bei „Jugend musiziert“ erspielt hat. 

 

 

8.7.

FREITAG

19.30 Uhr

Tangofest

 

"Munich Tango Ensemble"

 

Ferenc Kölcze, Violine

Bernhard Seidel, Kontrabass
Ezekiel Lezama, Bandoneon
Pablo Havenstein, Klavier
Gabriele u. Gustavo Gomez, Show-Tanzeinlage 

 

bitte hier klicken:

Ezekiel Lezama

 

 

 

 

9.7.

SAMSTAG

19.30 Uhr

 

 

Jaques Tati

 

"Die Ferien des Monsieur Hulot"

 

In einem kleinen bretonischen Badeort verleben die unterschiedlichsten Menschen ihre Ferien – neben Franzosen urlauben dort Engländer, Schweizer und Deutsche. Während die übrigen Gäste ihren Vergnügungen wie Schwimmen, Tennis, Kartenspiel und Gemeinschaftsabenden nachgehen, verursacht ein Gast, Monsieur Hulot, unbeabsichtigt eine Turbulenz nach der anderen. Er verstört mit seiner Vorliebe für Jazz-Musik die Mitbewohner seiner Pension und weckt sie nachts mit seinem lauten alten Automobil. Am Strand sorgt er für den Eindruck, bei seinem beschädigten Paddelboot handele es sich um einen Wal.

 

Sommerfilm III

 

 

10.7.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

2 Klaviere und Lesung

 

„Anonymous was a Woman“ 
Ein Projekt von Ferhan und Ferzan Önder

 

Die türkischen Zwillingsschwestern Ferhan & Ferzan Önder sind eines der führenden Klavierduos weltweit. Regelmäßig sind sie u.a. Gäste bei den Salzburger Festspielen, Lucerne Festival, Schleswig- Holstein Festival, Herbstlichen Musiktagen Bad Urach, im Musikverein Wien, Konzerthaus Wien, Leipziger Gewandhaus, Wigmore Hall London und Mariinsky St. Petersburg. 

 

Die Commission work:


ANNA DRUBICH Auftragswerk sponsiert bei www.denizbank.de


JOHANNA DODERER Auftragswerk sponsiert bei ERNST HAUPSTUMMER 

 

Ferhan und Ferzan Önder, Klavierduo

Florian Prey liest Texte von Hélène Cixous, Malina Bachmann, Forugh Farrochzad, Sarah Kane u.a.

 

bitte hier klicken:

Über Ferhan und Ferzan Önder

 

Ferhan und Ferzan musizieren

 

 

In Zusammenarbeit mit BRKlassik  

KlickKlack

DAS MUSIKMAGAZIN MIT SOL GABETTA UND MARTIN GRUBINGER

 

 

 

ARCHIV

 

  

PROGRAMM 2016

 

20.5.

FREITAG

18 Uhr

 - 31. Mai

Kunstausstellung

 

"Farbe und Klang"

 

Künstlergemeinschaft der Reismühle Gauting

Elke Groebler, Veronika Zacharias

 

22.5.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

Kammerkonzert

 

"Flöte und Klavier"

 

„Der Frühling ist Auferstehung, ein Stück Unsterblichkeit.“ Unter diesem Motto spielen Ann-Catherine Heinzmann, Querflöte und Thomas Hoppe am Klavier eine märchenhafte Matinée, ein romantisch-glänzend und farben- frohes Programm mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Francis Poulenc, Carl Reinicke u.a. 

 

Anne-Cathérine Heinzmann, Flöte

Thomas Hoppe, Klavier

 

 

 

 

29.5.

SONNTAG

19.30 Uhr

Konzert

 

"Klavier - Kontrabass"

 

Werke von Bach, Tschaikowski u.a.

 

 

 

Aglaya Sintschenko, Klavier

Pierre Hartmann, Kontrabass

 

Werke von Bach, Tschaikowski u.a.

 

Die Petersburger Konzertpianistin und   ein franzö- sischer Kontrabassist laden Sie ein zu einer Reise, die ganz zart mit der Französischen Suite von Bach beginnt, mit deutscher spätromantischen Elegie für Kontrabass «Am Grabe des Freundes» von Findeisen fortschreitet und durch die milde Ricercare von Gabrielli – einem der ersten der Bologna-Schule, die für Kontrabass-solo kompo- nierte – zum finsterem Höhenpunkt erster Hälfte des Abends führt: Sonate für Kontrabass und Klavier von Karel Reiner, tschechischem Juden, der 4 KZ überlebte und expressive, höchst emotionelle avantgardistische aber tonale Musik schuf.

Und vielleicht musste man durch all diese Tiefen passieren um nach der Pause in der Grande Sonate für Klavier von Tschajkowskij eine triumphierende jubelnde unerschöpfliche Freude des Lebens wahrhaft zu erleben. 

  

11.6.

SAMSTAG

19.30 Uhr

Piansitenclub München e.V.

 

"Beethovennacht"

 

Klavier-Sonaten und Kammermusik von Ludwig van Beethoven

mit:

Birgitta Eila, Klavier Michael Weiß, Violoncello

Carolin Danner, Klavier

Erika Mikami, Klavier

Blerim Hoxha, Violine Andrea Millett, Violoncello

Yuko Tajima, Klavier Maximilian Schairer, Klavier 

 

Eine Beethovennacht mit dem Münchner Pianistenclub. e.V.

 

 

 

12.6.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

Bayerische Philharmonie

 

"Kinder- und Jugendkonzert"

 

Kinderchor

Jugendchor 

 

Chormusik

Pädagogische Kammermusikensemble

Bläserensemble

Münchener Jugendorchester

"Kinder - Musik - Kinder - Musik"

 

 

Jugendchor

 

15.6.

MITTWOCH

19.30 Uhr

 

Lesung + Gitarrenmusik

 

„Laudato Si“

 

von Papst Franziskus

Umwelt-Enzyklika

Im Zusammenwirken mit der Gemeinde Gauting zum Umwelttag

 

es lesen:

Sylvia Schreiber, Sabine Zaplin, Ernst Matthias Friedrich, Burchard Dabinnus, Götz Schuricke, Peter Weiß

 

Jakob Wagner, Gitarre

Gautinger Künstler, Schauspieler und Musiker lesen aus der Umwelt-Enzyklika

 

 

Lesung "Laudate Si"

Götz Schuricke, Peter Weiß, Matthias Friedrich, Sylvia Schreiber, Sabine Zaplin, Burchard Dabinnus, Florian Prey, Jakob Wagner,

 

 

  

17.6.

FREITAG

19.30 Uhr

Sax Allemande

 

"Jubiläumskonzert"

 

zum 20. Bestehen der Formation

Werke u.a. von Mozart, Bach, Mendelssohn, Bizet, Maurizio Kagel und Scott Joplin

 

Special Guest:  

Wen-Sinn Yang, Violoncello

  

Sax Allemande mit Wen-Sinn Yang

 

 

  

18.6.

SAMSTAG

19.30 Uhr

Klavier-Rezital

Film Gesang

 

"Auf den Spuren von Clara und Robert Schumann"

 

Lieder von Clara Schumann

Klavierstücke von Robert Schumann

Videodokumentation

"In the Footsteps of Clara Schumann“ / Auf den Spuren von Clara Schumann"

 

 

 

 

Ottavia Maria Maceratini, Klavier

Frances Falling, Gesang + Filmemacherin

 

 

Frances Falling, Sopran

Ottavia Maria Maceratini, Pianista, Frances Falling

 

23.6.

DONNERSTAG

21 Uhr

Herbert Achternbusch

 

„Bierkampf“

Sommerfilm I

 

 

Bierkampf Stil mit H. Achternbusch

 

25.6.

SAMSTAG

19.30 Uhr

Kammermusik

Violine und Klavier

 

"Songs for Violin and Piano"

 

PROGRAMM:

 

Ottorino Respighi:
 
Cinque Pezzi op.62
                      1.Romanza
                               2.Aubade
                               3.Madrigale
                               4.Berceuse
                               5.Humoresque
 
Pancho Vladigerov:
 
“Pesen(Lied)” aus Bulgarische Suite op.21
 
Pablo de Sarasate:
 
Ziegeunerwaisen op.20
 
PAUSE
 
Ludwig van Beethoven:
 
Sonate fuer Klavier und Violine No. 9 op.47 “Kreutzer”
                                  Adagio sostenuto Presto
                            Andante con variazioni
                                  Presto
 

Kyoko Asaka, Klavier

Sornitza Bavarova, Violine

 

Kyoko Asaka  Sornitza Bavarova

 

 

in Japan von der wichtigsten Musikzeitschrift preisgekrönt und ausgezeichnet!! Zwei herausragende Solistinnen!

 

   

26.6.

SONNTAG

11 Uhr

Matinée

Puppenspiel für die ganze Familie

 

„Kasperl und die wilden Tiere“

 

Ein Handpuppenspiel mit Musik

 

Puppet Players Gauting

 

Gedichtet und aufgeschrieben von Hartmut Riederer

Nach einer Idee von Susanne Forster

Ausgestattet von Stefan Fichert

Erzählt von Konrad Wipp

Heinrich Klug, Violoncello

Maria Reiter, Akkordeon

 

 

Karten gibt es ab Mitte April (siehe Kartenvorverkauf)

 

 

 

vom 22. Mai - 10. Juli 2016
info@remise-schloss-fussberg.de