Begrüßung
Programm 2016
Programmheft (pdf)
Pressefotos 2016
Kartenvorverkauf
So finden Sie uns
Verein e.V.
Künstler
Interview mit F.Prey
Impressum
...kleine Details...
Archiv 2015
Programmheft
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

PROGRAMMÜBERSICHT  2015


Samstag 11. Juli  19 Uhr

Chorkonzert

"Jubilierende Jünglingskehlen"

Tölzer Knabenchor

Leitung: Christian Fliegner

 

 

Tölzer Knabenchor Ch. Fliegner FOTO:Remark

 

 

Tölzer Knabenchor (die ganz Kleinen) 2014 in der Remise

 

Der Tölzer Knabenchor, seine kleinen und großen
Solisten und der Männerchor des Tölzer Knabenchors
werden die Remise mit ihrem großen, strahlenden
Klang in einen sakralen Raum verwandeln. In einem
anspruchsvollen geistlichen Konzert werden die
großen Motettenwerke von Johann Sebastian Bach,
Felix Mendelssohn – Bartholdy, Anton Bruckner und
Franz Schubert erklingen.

 

Programm:

 „Bach, Mendelssohn . . . – Höhepunkte geistlicher Chormusik“
Johann Sebastian Bach
(1685 - 1750)
Komm Jesu, komm
Motette BWV 229
für achtstimmigen Chor (doppelchörig)
und Continuo
Lobet den Herrn, alle Heiden
Motette BWV 230
für vierstimmigen Chor und Continuo
Der Geist hilft unser Schwachheit auf
Motette BWV 226
für achtstimmigen Chor (doppelchörig)
und Continuo
P A U S E
Felix Mendelssohn Bartholdy
(1809-1847)
aus Drei Motetten op. 39
Laudate pueri, op. 39/2
Surrexit pastor bonus, op. 39/3
für Chor (Knaben), Soli und Orgel
aus Vespergesang op. 121
Responsorium et Hymnus
1. Adspice Domine
4. Aperi oculos tuos
5. Lux beata
aus Drei Motetten op. 78
Richte mich, Gott (aus Psalm 43), op. 78/2
für vierstimmigen Chor und Soli
aus dem Oratorium „Elias“
Hebe deine Augen auf (“Engelsterzett”)
Knaben-Soli
Anton Bruckner
(1824 – 1896)
Graduale (Motette)
Os justi (WAB 30)
für vierstimmigen Chor und Continuo
Felix Mendelssohn Bartholdy
(1809 – 1847)
Der hundertste Psalm
Jauchzet dem Herrn alle Welt
für vierstimmigen Chor und Continuo


Sonntag 12. Juli  11 Uhr

Jugendkonzert

 „Kinder – Musik – Kinder – Musik“

Bayerische Philharmonie

 

 

 

 

bei der Probe vor dem Konzert 2014

 

Kinder und Jugendliche musizieren zusammen
und schenken dem Publikum zum Schluss des
Kleinen Sommerfestivals einen opulenten Strauß
von farbenreichen, sommerlichen Klängen.
Bei dem Konzert stellen alle vier pädagogischen
Klangkörper der Bayerischen Philharmonie und
die Kammermusik zum Ende des Schuljahres ihr
neues Sommerprogramm vor.


Pädagogisches Kammermusikensemble
Gertrud Rudhart, Leitung


Kinderchor der Bayerischen Philharmonie
Kirsten Döring-Lohmann, Dirigentin


Kinderphilharmonie München
Markus Walter, Dirigent
Johann Sebastian Bach
Doppelkonzert für zwei Violinen


Jugendchor der Bayerischen Philharmonie
Julia Kraushaar, Dirigentin
Chorsätze von Pop bis Klassik


Münchner Jugendorchester
Henri Bonamy, Dirigent
Charles Gounod
Petite Symphonie
 

 

 

 

 

vom 22. Mai - 10. Juli 2016
info@remise-schloss-fussberg.de